. .

Wochenbettbetreuung/Hebammenambulanz

Wochenbettbetreuung:

Im Moment kann leider keine der Hebammen aus der Hebammenpraxis Schwabinger Kindl Nachsorgen übernehmen. Sie können jedoch eine Kollegin kontaktieren:


Steffi Hanel: Steffi.Hanel@gmx.de

Sollte sie keine Kapazitäten mehr frei haben, können Sie noch über die Hebammensuche Bayern versuchen, eine Nachsorgehebamme zu finden:

www.hebammensuche.bayern

Bitte schreiben Sie keine Anfrage an die Praxis!

Hebammenambulanz:

Wir wissen, dass es einen großen Mangel an Hebammen im Münchner Raum gibt. Sollten Sie keine Hebamme für die Wochenbettbetreuung finden, gibt es die Möglichkeit, in die Hebammenambulanz zu kommen.

Nach vorheriger Anmeldung können Sie am Vormittag vorbeikommen um Stillprobleme zu besprechen, das Kind wiegen zu lassen und vieles andere mehr. Auch Nabelpflege wird dort durchgeführt.

Zudem wird die Rückbildung der Gebärmutter kontrolliert und Sie erhalten Informationen zur Säuglingspflege und Rückbildungsgymnastik. Selbstverständlich gehen wir auch hier individuell auf Ihre Probleme und Fragen ein.

Termine vergeben wir individuell und nach Rücksprache per E-Mail.

Bitte melden Sie sich bei Ninja Reetz sobald ihr Kind geboren ist:

Ninja Reetz: 0171-6591661