. .

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Die geburtsvorbereitende Akupunktur kommt aus der traditionell chinesischen Medizin und wird in den letzten vier Wochen vor dem Entbindungstermin angewandt. Sie bereitet den Körper besonders gut auf die Geburt vor, indem der Körper energetisch gestärkt und die physiologische Reifung des Gebärmutterhalses unterstütz wird. Zudem zeigen wissenschaftliche Untersuchungen, dass sich die Geburtsdauer im Durchschnitt um zwei Stunden verkürzt.


Akupunktiert wird über vier Wochen, ab der 37. SSW, einmal pro Woche. Die zu akupunktierenden Punkte befinden sich am Unterschenkel und am kleinen Zeh. Die geburtsvorbereitende Akupunktur ist keine Kassenleistung und muss daher privat bezahlt werden.


Termine: Bei Ninja Reetz zu erfragen
 Kosten: 15€ pro Sitzung
Anmeldung: Ninja Reetz: 0171-6591661, hebamme.ninja@yahoo.de, ca. in der 34. Woche anmelden

Bitte bringen Sie zur ersten Sitzung Ihren Mutterpass mit!


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Ihre Hebammen der Hebammenpraxis Schwabinger Kindl